Pascal Oberhofer

Pascal Oberhofer
Pascal Oberhofer


Weingut Oberhofer
Am Linsenberg 1
67483 Edesheim
Tel. 06323-944911
Mail: pascaloberhofer@web.de
Homepage: www.weingutoberhofer.de


Besonderheiten des Weinguts
Ältester Weinberg der Welt, Vinothek am Ortsrand

Hauptrebsorten
Riesling und Burgundersorten

Böden
Lößlehm, Kalkmergel

Beste Lagen
Edesheimer Madonnenhöhe, Kirchberg
Dierbacher Kirchhöhe


Der älteste Weinberg der Welt

Alte Reben, junger Winzer – Pascal Oberhofer hat eine echte Rarität zu bieten: Seine Familie bewirtschaftet den ältesten Weinberg der Welt. Knapp 300 uralte Gewürztraminer-Stöcke, die vor 400 Jahren bei Rhodt gepflanzt wurden. Den Wein daraus – meist ist es kaum ein Fass – baut Pascal als Premiumprodukt aus. „Wir lassen ihn traditionell im Fass reifen. Der Wein ist dicht, eher würzig statt fruchtig und enorm lang.“ Verkauft werden die Flaschen in einer mehrfachprämierten Designer-Verpackung. Aber auch die „normalen“ Gewürztraminer aus dem Hause Oberhofer sind etwas Besonderes: Durch eine zweitägige Maischestandzeit erhalten sie ein intensives Aroma. Außerdem achtet Pascal darauf, dass genügend Säure erhalten bleibt. In Zukunft soll es noch mehr trockenen Gewürztraminer geben. Neben dem Traminer ist der Sauvignon Blanc eine Sorte, in die Pascal viel investiert – vielschichtig und intensiv soll er sein und mit unter drei Gramm Restzucker auch deutlich trocken, so Pascal. Bei den weniger aromatischen Sorten stehen die Burgunder im Fokus – gerade hat er neue Spätburgunder-Reben aus Frankreich bestellt.